Seit 20. Oktober 2009 können Sie in Vilshofen nicht mehr nur mit Geld zahlen, sondern auch mit der „Vof-Card“ von Pro Vilshofen“. Dahinter verbirgt sich ganz einfach gesagt Vilshofens eigenes Geld. Jede Vof-Wertkarte, die in Form einer Kreditkarte erhältlich ist, hat einen Wert von zehn Euro und wird deshalb beim Einkauf behandelt wie ein Zehn-Euroschein. Gekauft werden kann die Vof-Wertkarte im Vilshofener Rathaus bei Birgit Zitzelsberger (Zimmer A 1). Anschließend kann man die Karten in den unten aufgeführten „Pro Vilshofen“-Geschäften einlösen. Die Karten können in den Geschäften nicht gegen Bargeld eingetauscht werden, allerdings wird ein möglicher Restbetrag beim Einkauf an die Kunden ausbezahlt. Die Vorteile, die die Vof-Wertkarte für den Kunden hat, liegen auf der Hand: Sie eignet sich ideal als Geschenkidee für jeden Anlass und der Beschenkte kann die Karte bzw. die Karten in einer großen Anzahl von Geschäften einlösen, ohne an ein bestimmtes Geschäft gebunden zu sein. So steht dem Einkaufserlebnis nichts mehr im Wege!

VOF Card